Führungszyklus

 

 Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter deutlich selbstverantwortlicher und somit auch motivierter arbeiten? Aber Sie haben auch die Sorge, dass Sie die Kontrolle verlieren, wenn Sie die „Leine lockern“? 

Dann nutzen Sie das Modell des Führungszyklus, bei dem die Führungskraft lediglich das Ziel als Orientierung vorgibt, nicht aber den konkreten Weg dorthin. 

Ich trainiere und berate, 

– wie Führungskräfte Ziele setzen, 

– bei deren Umsetzung begleiten, 

– (Zwischen)Ergebnisse überprüfen und 

– wirkungsvoll Feedback geben.

Tschüs Micro-Management! 

Expertin für Talentmanagement & Personal

Inken Schneider